Entstehung eines Dresden-Motives

Entstehung eines Dresden-Motives

Entwicklung der Motivbeareitung vom "Rohling"
- hier steckt die meiste Arbeit drin -
über meist Aquarelle, aber auch schon Pastellzeichnungen,
bis hin zu Variationen mit Pastellkreide 2012 (mit der linken Hand)
- diese Darstellungen sind alle auf A4 Format:

 

Meine Dresden-Motive habe ich in den letzten Jahren recht detailliert mit Tusche oder Faserstift gezeichnet, diese eingescannt und unter Gebäudeumrisse erst einmal beiseite gelegt.

In den folgenden Abschnitten möchte ich Euch zeigen, wie ich damit weiter an den Dresden-Motiven gearbeitet habe.

2006/2007   Frauenkirche
2007             Stadtansicht
2008             Elbschlösser
2009             Zwinger - Kronentor
2010             Schlossplatz
 

Erstellt im November 2012
 
 

 
Es waren schon 98398 Besucher hier!